Warum den biogenen Kohlenstoffanteil von Biokraftstoffen messen?

Prüfen oder beweisen Sie den Genauigkeitsgrad von Biokraftstoffmischungen

Die ASTM D6866 Messung des biogenen/erneuerbaren Kohlenstoffanteils ist weltweit als eine verifizierte Drittmessung anerkannt, um den Genauigkeitsgrad von Biokraftstoffmischungen für Kunden, Lieferanten, Herstellern oder Händlern messen zu können.

Erhalten Sie präzise Daten über den biogenen Kohlenstoffgehalt

Zuverlässige Daten über den erneuerbaren Anteil sind während der F&E Phase der Produktentwicklung von entscheidender Bedeutung. Die Analyse hilft bei der schrittweisen Optimierung des biogenen Kohlenstoffanteils.

Qualifizieren Sie sich für Steuererleichterungen und andere Anreize

Eine Reihe von Initiativen weltweit wie z.B. der US EPA Renewable Fuel Standard fördern die Verwendung von Biokraftstoffen und erfordern eine Messung des biogenen Anteils von flüssigen Kraftstoffen, wodurch die ASTM D6866 ebenfalls Analyse gefordert wird.

Welche Vorteile bietet die biogene Kohlenstoffanalyse?

Feste, flüssige oder gasförmige Biokraftstoffe, die aus Biomasse produziert werden, gelten als gute Alternativen zu fossilen Kraftstoffen, da sie während der Verbrennung klimaneutrales Kohlendioxid freisetzen. Die meisten Biokraftstoffe auf dem heutigen Markt, wie z.B. Bio-Ethanol und Biodiesel werden aus photosynthetischen Pflanzen hergestellt und diese enthalten Kohlenstoff-14.

Die biogene Kohlenstoffanalyse verwendet die Technologie der Kohlenstoff-14 Datierung um die biogene Fraktion mit der fossilen Fraktion von Biokraftstoffen und anderen biobasierten Produkten vergleichen zu können. Bio-Ethanol und synthetisch hergestelltes fossiles Ethanol sind chemisch vollkommen identisch, aber mittels der Kohlenstoff-14 Analyse kann man beide sehr genau unterscheiden.

Profitieren Sie von Beta Analytics Expertise!

icon 01

Testergebnisse in nur 3-5 Werktagen

Unser Labor liefert routinemäßig Ergebnisse innerhalb von 3-5 Werktagen. Ergebnisse können rund um die Uhr online abgerufen werden, inklusive Qualitätssicherung Berichte und Fotos der Proben.

icon 01

Mitentwickler der ASTM D6866 Methode

Unser Labor war einer der entscheidenden Entwickler der ASTM D6866 Methode und stand als technischer Berater weltweit allen wichtigen biobased Standardisierungsinitiativen zur Seite.

icon 01

Weltweiter Marktführer für Kohlenstoff-14 Messungen

Seit 1979 ist das ISO 17025 akkreditierte Beta Analytic Labor weltweiter Marktführer für Kohlenstoff-14 Messungen.

icon 01

Technische Expertenberatung

Beta Analytic verfügt über beispiellose Expertise im Umgang mit komplexen Proben, darunter auch Biokraftstoffe. Unser Service beinhaltet kostenlose und unbegrenzte technische Beratung.

icon 01

Tracer-freies Laboratorium

Unser Labor akzeptiert keine pharmazeutischen Proben, die künstlichen Kohlenstoff-14 enthalten, da dieser eine Kreuzkontamination für biobasierte Messungen verursachen kann.

Verwenden Sie Biokraftstoffe? Beweisen Sie es!

Wählen Sie Beta Analytic für eine schnelle und hochqualitative Biokraftstoff-Analyse.
KONTAKTIEREN SIE UNS